CD-/DVD-Medien und die Qual der richtigen Wahl

Nachdem sich unsere beiden langjährigen Lieferanten Sony DADC und Taiyo Yuden (zuletzt JVC) aus der Medienproduktion zurückgezogen haben, wird die Medienlandschaft bedeutend kleiner, aber für den Kunden nicht unbedingt einfacher. Zwar sind alle Medien in Größe und Aufbau genormt, jedoch entscheiden marginale Unterschiede innerhalb der Spezifikationen, über einen reibungslosen Produktionsablauf oder eben nicht…

Professionelle CD-/DVD-/BD-Medien auf Haltbarkeit und Funktion geprüft und zertifiziertWer mit Produktionssystemen von Rimage oder den Epson Discproducer arbeitet, weiß wie zermürbend permanente manuelle Eingriffe sind, wenn unter Termindruck Medien produziert werden müssen. Die Ursachen hierfür sind so vielfältig, wie es Medien-Anbieter auf dem Markt gibt, jedoch können die Probleme durch die richtige Wahl der Medien leicht vermieden werden.

Zu unterscheiden sind generell Transport-, Recording- und Druckprobleme.
Weiterlesen


conhIT 2014 in Berlin

Auch in diesem Jahr haben wir für die conhIT in Berlin besucht. Hier ein kleiner Eindruck der immer spannender werdenden Veranstaltung auf dem Berliner Messegelände.

Neben vielen ausstellenden Kunden, war auch Epson mit einem Messestand vertreten. Hier waren -neben den Discproducern- Etikettendrucker, Beamer und die stromsparenden Tintenstrahl Officedrucker ein großes Thema.

Eine ordentliche Verpflegung war gewährleistet, denn auf dem Messestand der Siemens wurde durch eine temporäre Niederlassung des weltbekannten Konopke’s Imbiß für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.


Sony DADC Medien

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, stellt Sony DADC die Produktion der optischen Speichermedien ein. INCOM bemüht sich für eine gewisse Übergangsphase in den nächsten Monaten die gängigsten Typen für Sie vorzuhalten. Sprechen Sie uns an, sollten Sie bei der Umstellung auf einen neuen Medientyp Hilfe benötigen. Im INCOM Shop haben wir bei allen Medien auch die Druckbereiche angegeben, so dass Sie ohne Ihre Label anpassen zu müssen, das für Sie passende Medium leicht finden können.

Ihr INCOM Team


Rimage präsentiert neue Professional Systeme 3410 und 5410

Dietzenbach, Oktober 2012. Rimage Corporation (NASDAQ: RIMG), weltweit führend im zuverlässigen Management und der sicheren Distribution digitaler Inhalte, hat heute den Verkaufsstart der neuen Disc Publishing Systeme Professional 5410N und 3410 bekannt gegeben. Diese bieten eine Vielzahl von inneren und äußeren Verbesserungen, einschließlich Leistungssteigerungen und neuen Funktionen der Automatisierung.

,,Optische Medien sind in den meisten Unternehmen und Branchen weiterhin der essentielle Datenträger, wenn es um die Distribution digitaler Inhalte geht“, so Sherman Black, CEO von Rimage. ,,Rimage hat seit der Markteinführung 2010 bereits tausende Exemplare der Disc Publishing Systeme der Professional Serie verkauft und wir freuen uns nun darauf, heute unseren Kunden eine noch bessere Lösung präsentieren zu können.“