CD-/DVD-Medien und die Qual der richtigen Wahl

Nachdem sich unsere beiden langjährigen Lieferanten Sony DADC und Taiyo Yuden (zuletzt JVC) aus der Medienproduktion zurückgezogen haben, wird die Medienlandschaft bedeutend kleiner, aber für den Kunden nicht unbedingt einfacher. Zwar sind alle Medien in Größe und Aufbau genormt, jedoch entscheiden marginale Unterschiede innerhalb der Spezifikationen, über einen reibungslosen Produktionsablauf oder eben nicht…

Professionelle CD-/DVD-/BD-Medien auf Haltbarkeit und Funktion geprüft und zertifiziertWer mit Produktionssystemen von Rimage oder den Epson Discproducer arbeitet, weiß wie zermürbend permanente manuelle Eingriffe sind, wenn unter Termindruck Medien produziert werden müssen. Die Ursachen hierfür sind so vielfältig, wie es Medien-Anbieter auf dem Markt gibt, jedoch können die Probleme durch die richtige Wahl der Medien leicht vermieden werden.

Zu unterscheiden sind generell Transport-, Recording- und Druckprobleme.
Weiterlesen


Epson bringt neue Disc-Producer – Computer Reseller News

Epson Discproducer PP-100 II Serie

Epson Discproducer PP-100 II Serie

Epson stellt mit den »DiscProducer PP-100 II« zwei neue Archivierungs- und Publishinglösungen für optische Speichermedien vor. Der »PP-100 II BD« ist dabei ein völlig neues Modell, welches die von Epson verfügbaren Blu-ray Systeme nach oben abrundet.

Ausgestattet mit den professionellen »Pioneer Archival Grade«-Laufwerken, ist das System für eine zuverlässige Archivierung geeignet und richtet sich an alle Anwender, die große Datenmengen archivieren und verteilen wollen. Der neue Epson »DiscProducer PP-100IIBD« ist ab Januar 2013 zu einem Endkundenpreis von rund 6.400 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich. Reseller erhalten vom Distributor Incom (Bonn) entsprechende Wiederverkaufskonditionen.

via Epson bringt neue Disc-Producer – Computer Reseller News.


Imation liefert 1.5 Terabyte RDX Cartridges aus

Imation RDX Cartridge 1.5TB

Imation RDX Cartridge 1.5TB

Ab sofort sind von Imation 1.5 Terabyte RDX-Cartridges verfügbar. Die Wechselplatten im stoßsicheren Kunststoffgehäuse eignen sich hervorragend als externes Speichermedium oder für Backups, Datendistribution und -transport. Neben Einzellaufwerken bietet Imation Wechsler, welche wir Bandroboter angesprochen werden können und sogar komplette Storage Appliances mit mehrern Terabyte Speicherplatz, welche alle herkömmlichen Sicherheits- und Speicherfeatures bieten und zudem die Möglichkeit zum Offline-Archivieren bietet.


Rimage präsentiert neue Professional Systeme 3410 und 5410

Dietzenbach, Oktober 2012. Rimage Corporation (NASDAQ: RIMG), weltweit führend im zuverlässigen Management und der sicheren Distribution digitaler Inhalte, hat heute den Verkaufsstart der neuen Disc Publishing Systeme Professional 5410N und 3410 bekannt gegeben. Diese bieten eine Vielzahl von inneren und äußeren Verbesserungen, einschließlich Leistungssteigerungen und neuen Funktionen der Automatisierung.

,,Optische Medien sind in den meisten Unternehmen und Branchen weiterhin der essentielle Datenträger, wenn es um die Distribution digitaler Inhalte geht“, so Sherman Black, CEO von Rimage. ,,Rimage hat seit der Markteinführung 2010 bereits tausende Exemplare der Disc Publishing Systeme der Professional Serie verkauft und wir freuen uns nun darauf, heute unseren Kunden eine noch bessere Lösung präsentieren zu können.“


Hitachi speichert Daten für die Ewigkeit – Channel Center – Storage & Server – ChannelPartner

Hitachi hat eine Speichertechnik vorgestellt, die Daten hunderte Millionen Jahre aufbewahren können soll.

Von Thomas Cloer, Computerwoche

Außer man zerbricht sie vorher. Als Speichermedium dienen den Hitachi-Forschern nämlich Plättchen aus Quarzglas, 2 Millimeter dick und 2 Zentimeter im Quadrat groß, die der Partner Dr. Kiyotaka Miura von der Universtität Kyoto als Prototyp entwickelt hat. Pro Quadratzoll lassen sich darauf ähnlich wie bei einer herkömmlichen CD so 40 Megabyte an Daten unterbringen, die ein Laser mit Punkten in vier Schichten einbrennt. Mehr Schichten zur Erhöhung der Speicherdichte seien aus Sicht der Hitachi-Grundlagenforscher aber kein Problem, berichtet der Branchendienst „The Register“.

via Hitachi speichert Daten für die Ewigkeit – Channel Center – Storage & Server – ChannelPartner.