CD-/DVD-Medien und die Qual der richtigen Wahl

Nachdem sich unsere beiden langjährigen Lieferanten Sony DADC und Taiyo Yuden (zuletzt JVC) aus der Medienproduktion zurückgezogen haben, wird die Medienlandschaft bedeutend kleiner, aber für den Kunden nicht unbedingt einfacher. Zwar sind alle Medien in Größe und Aufbau genormt, jedoch entscheiden marginale Unterschiede innerhalb der Spezifikationen, über einen reibungslosen Produktionsablauf oder eben nicht…

Professionelle CD-/DVD-/BD-Medien auf Haltbarkeit und Funktion geprüft und zertifiziertWer mit Produktionssystemen von Rimage oder den Epson Discproducer arbeitet, weiß wie zermürbend permanente manuelle Eingriffe sind, wenn unter Termindruck Medien produziert werden müssen. Die Ursachen hierfür sind so vielfältig, wie es Medien-Anbieter auf dem Markt gibt, jedoch können die Probleme durch die richtige Wahl der Medien leicht vermieden werden.

Zu unterscheiden sind generell Transport-, Recording- und Druckprobleme.
Weiterlesen


Offener Brief an Doc-Storage / Speicherguide

In einem Beitrag der Speicherguide.de Seite, geht Doc Storage auf eine Leserfrage ein, in der es um die Frage nach den geeigneten Systemen zur Archivierung geht:

Ideen für elektronische Archivierung gesucht

Lieber Doc Storage,

schön, dass Sie die Leserfrage: „Ideen für elektronische Archivierung gesucht“  so ausführlich beantwortet haben.

Mit Ihrer Meinung, dass Cloud Storage und Archivierung mit Vorsicht zu genießen ist, stehen Sie ja auch nicht alleine – die teilen wir sehr.

Ihre Empfehlung für TAPE als das richtige Medium bei der internen Archivierung würden wir ja – in den richtigen Kontext gesetzt – durchaus als Ihre persönliche Meinung akzeptieren.
Aber leider verschweigen Ihre Argumente viele Nachteile der Bandtechnologie (begrenzte Haltbarkeit, hohe Migrations- und Wartungskosten bei einer langfristigen Verwendung) – das macht Ihren Rat wenig objektiv! Weiterlesen


Blu-ray Archiv-Cartridge mit bis zu 1.5 TB Kapazität

Optische Medien begleiten schon lange unseren Alltag, zuerst als Audio-CDs und später als Speichermedium unserer digitalen Informationen. Lange waren CDs verhältnismäßig günstige Datenträger, der nach und nach durch größere Geschwister ergänzt wurde. Mit der Blu-ray der 3. Generation ist die optische Industrie aktuell bei einer Kapazität von 100 GB,  bzw. 128 GB angelangt. Längst gaben die beiden japanischen Hersteller Sony Corporation und Panasonic Corporation in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt, dass sie die Entwicklung einer neuen Generation vereinbart haben.

Weiterlesen auf dem CeBIT Blog


INCOM auf der DMS 2014

Auch zum inoffiziellen 20. Geburtstag der DMS-Expo präsentierte INCOM auf dem VOI-Gemeinschaftsstand Lösungen für die sichere Archivierung von Unternehmensdaten. Vor allem die für Facebook entwickelte HIT Jukebox stand im Mittelpunkt des Besucherinteresses.


INCOM auf der CeBIT 2014

Auch in diesem Jahr blicken wir auf eine erfolgreiche CeBIT zurück. Die Umstellung auf eine reine Business-Messe brachte beachtlich mehr Ruhe in den Messealltag und gab uns mehr Zeit unsere Besucher individuell zu beraten.

Besonders die Präsentation der „Facebook“-Jukebox fand große Beachtung bei Besuchern und Presse. Wir freuen uns bereits auf die CeBIT 2015!